Zwei neue Inzest-Romane als Taschenbuch: Tom und seine Tochter und Melanie und ihre Familie

Die Inzest-Geschichten-Reihe bei Zettner bietet erotische Litertatur zum Vergnügen, ohne, dass die Geschichten sich nur auf den wichtigen Akt beschränken. Konflikte erscheinen, werden aber meist auf lustvollem Weg beseitigt. D.h. die Inzest-Story führt weder in eine Depression, noch ist das gesellschaftliche Tabu-Thema unpblematisch für die Akteure. Ein Mix zwischen lustvoller Annäherung und problematischer Beziehung, die meist, wenn auch nicht immer, in einem Happy End ausläuft.

 
 
 

Passende Artikel

TIPP!
iDownload
Tom und seine Tochter

Vater Tom hätte seine Reise wohl kaum angetreten, wenn er geahnt hätte, welches Drama sich Zuhause abspielen sollte.

ab 7,90 € *

TIPP!
iDownload
Melanie und ihre Familie

Die frühreife Melanie wird adoptiert und integriert sich freizügig in die lüsterne Familie. Ein Roman des Genusses ohne irgendwelchen Ballast, Tabus oder gar Probleme.

ab 7,90 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.