"Adieu mon amour" erschienen!

Mutter-Sohn-Inzest

Dieser Roman zeigt die Stationen der tabufreien Liebe einer Mutter zu ihrem 15-jährigen Sohn im Rückblick aus dem Frauengefängnis in allen Details auch der Liebe und sexuellen Lust. 

Die gebildete Mutter versteht Gott und die Welt nicht mehr. Was hat ihre große Liebe mit gesellschaftlichen Schranken und dem Strafgesetzbuch zu tun.

>zur Vorschau

 
 

Passende Artikel

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.